Kaunas

Kaunas ist eine der fünf grössten Städte von Littauen. Auch hier ist spürbar, dass nicht viel Geld vorhanden ist. Das Zentrum der Altstadt bildet die ca 3 km lange Strasse genannt Freiheitsallee (meist Fussgängerzone) und vielen Kirchen. Hinter dieser Hauptachse fehlt es an allem. Viele Häuser sind am Zerfallen. Es gibt jedoch auch ein riesiges neues Einkaufszentrum genannt Akropolis. Die Stadt liegt an zwei grossen Flüssen Nemunas und Neris, die hier zusammenfliessen. Den Ufern entlang ist ein Park angelegt mit Fussgänger- und Velowegen. Westlich der Stadt gibt es eine grosse Badebucht mit Wasserspielanlagen. Auch eine Skateranlage finden wir. Die Bewohner bewegen sich in der Natur der nahen Umgebung. Viele sind am Fischen.

Mit dem Zug fahren wir von Kaunas nach Warschau. Diese Verbindung ist ganz neu, erst seit Juni 2016 und nur Samstag, Sonntag und Montags. Bisher gab es keine direkte Zugverbindung Richtung Polen. Früher war die Reise von Littauen Richtung Westen mit dem Zug nur über Weissrussland möglich und dauerte 15 Std. Jetzt dauert diese Reise noch 7 Stunden und geht direkt nach Polen, von Kaunas nach Warschau mit einem Mal Umsteigen in Bialystok (P).

0001__DSF5693.jpg

Warschau

Wir nehmen uns einen Tag Zeit, um das historische Zentrum dieser Stadt zu erkunden. Neben der grossen Altstadt sind auch viele moderne Hochhäuser erstellt worden. Bekannt ist auch das Stadion. Warschau ist die Heimat des Komponisten Freyderyk Chopins. Wir lassen es uns nicht nehmen ein Klavierkonzert zu besuchen. Leider geht die Pianistin etwas lieblos mit den Tasten des Flügels um. Chopin kann auch gefühlvoller gespielt werden.

 

Die SBB und auch die örtlichen Bahnhöfe können uns leider keine vernünftige Heimfahrt mit dem Zug anbieten, wo auch das Velo mitkann. Das ärgert uns, wollten wir doch nicht in Europa herum fliegen. Nun fliegen wir aber schlussendlich doch ab Warschau nach Hause. Dass Fahrräder als Gepäck aufgegeben werden ist hier auf dem Warschauer Flughafen nicht alltäglich und so kümmern sich viele Hände um das Verpacken unserer Räder. Unser Gepäck ist für diesen kurzen Flug absolut top verpackt.

0018_IMG_3921.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s